Chilli con Carne Rezept

Ich bin jetzt öfters am Samstag zu Hause. Und ich freu mich diebisch für meinen Freund und für mich frisch kochen zu können. Gestern gab es bei uns Chilli con Carne zur Mittagszeit, scharf und lecker! Voila, hier für euch unser scharfes Chilli Rezept:

Chilli con Carne

  • Schwierigkeit: leicht
  • Drucken

chilliconcarne
Zutaten:
500 g Rinderhack
2 Dosen Tomaten
1 Dose Kidneybohnen
2 klein geschnittene Zwiebeln
4 Zehen klein geschnittener Knoblauch
ein bis zwei Zweige Rosmarin
etwas Oregano
einige Chilliflocken
etwas Chillipulver
etwas Kreuzkümmel
etwas Salz
etwas Zucker
Wasser

Zunächst wird das Hackfleisch in wenig Fett nicht zu dunkel angebraten.
Danach kommen die Dosentomaten, die Kidneybohnen, die ganz klein geschnittenen Zwiebeln und der Knoblauch zum Fleisch. Die Rosmarinzweige hinzugeben, mit den Gewürzen abschmecken und köcheln lassen. Mit Wasser wird die Konsistenz des Chillis bestimmt.

Achtung:
Solltet Ihr Kidneybohnen als Hülsenfrucht im Beutel gekauft haben, müsstet Ihr die Bohnen vorher einen ganzen Tag lang einweichen und sicherlich gute 2 Stunden weich kochen.

Tipp:
Ihr könnt die Zwiebeln und den Knoblauch in einen Zerkleinerer geben und zu Mus verarbeiten.

Viel Spaß beim Nachkochen. Lasst Euch das Chilli schmecken.
Eure Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.