Kirschtorte von Sissi

kirschtorte

Kirschtorte

  • Portionen: Torte
  • Schwierigkeit: mittel
  • Drucken

Zutaten für den Boden:
1 Glas Kirschen oder 600 gr frische Kirschen
200 g Zucker
75 g Butter weich
2 Eier

100 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
2 Päckchen Vanillezucker
2 EL Nutella

Zutaten für den Belag:
250 g Frischkäse
250 g Mascarpone
100 gr Puderzucker
200 g Schlagsahne
3 Blätter Gelatine oder Agar Agar

1 P Tortenguss Rot
200 ml Kirschsaft
2 EL Zucker
1 Päckchen Tortengusspulver

Boden: Die Kirschen aus dem Glas abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen, auf ein Küchenpapier legen und vorsichtig abtupfen, damit Sie nicht zu feucht sind. Zucker mit Butter für den Boden der Kirschtorte schaumig schlagen und die Eier nacheinander unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform ( 24 oder 26 er) füllen und glatt streichen. Nutella unter den restlichen Teig rühren, auf den hellen Teig geben und wieder glatt streichen. Die Kirschen auf den Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen ( E Herd 175, Umluft 150 Grad ) 40 bis 45 Minuten backen. Den Kuchen auf ein Gitter auskühlen lassen, erst dann mit dem Belag anfangen.

Belag:
Die Sahne aufschlagen und in den Kühlschrank stellen. In einer Schüssel Frischkäse mit Mascarpone und Puderzucker glatt rühren. Gelatineblätter einweichen und im Topf bei sehr niedriger Temperatur flüssig werden lassen, 3 El der Frischkäsemasse zur Gelatine geben, zügig verrühren und zurück in die Frischkäsemasse geben. Ordentlich durchmischen. Die Sahne auf die Masse geben und ebenfalls unterheben. Den Boden mit einem Tortenring umschließen und die Frischkäsemasse auf den Boden geben und glatt streichen. Für 3 Std in den Kühlschrank stellen.

Tortenguss
: 200 ml Kirschsaft abmessen. 2 Esslöffel Zucker und Tortenguss Pulver miteinander mischen in den kalten Kirschsaft rühren und kurz aufkochen. Einen kleinen Teller in die Mitte der Torte legen und außenrum Löffelweise Guss verteilen und sobald es etwas fest geworden ist, vorsichtig mit einer Gabel den Teller wieder entfernen. Kirschen in den Guss tauchen und auf der Torte platzieren. Ca 30 Minuten kühlen und genießen.
Stück Kirschtorte

Viel Spaß beim Ausprobieren. Bin gespannt, wie es Euch schmeckt. Eure Sissi von Bakingbadbysissi

Follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.