Leinen – Umweltfreundlich & Nachhaltig

//Anzeige//

ziatas leinen

Leinen ist eine Naturfaser des Gemeinen Leins. Sie wird angebaut, um aus deren Stängeln die sogenannten Bastfasern für die Leinenindustrie zu gewinnen. Diese natürliche Faser geriet jedoch für längere Zeit in Vergessenheit. Zur damalien Zeit wurde die Zerlegung in einzelne Elementarfasern mit einem nicht umweltschutzgerechtem Laugenverfahren durchgeführt. Leinen wird auch oft als Flachs bezeichnet.

Heutzutage verwendet man andere Verfahren um Flockenflachs zur Weiterverarbeitung in einer Spinnerei zu gewinnen. In der Spinnerei werden die Fasern zu Fäden versponnen und gelangen danach in die Weberei. Hier werden die einzelnen Fäden miteinander zu einem dichten Gewebe verbunden. Es gibt Halbleinen, was zu mindestens 40 % aus Leinen besteht. Reinleinen besteht dagegen zu 100% aus reinen Flachsfasern.

Welche Eigenschaften hat Leinen

Leinen ist glatt, flusenfrei und wohl auch weniger anfällig für Schmutz. Auch hat die Flachsfaser eine bakterizide Wirkung. Sie tötet Bakterien. Könnte etwa Leinen als Bettwäsche für allergiegeplagte Personen nützlich sein? Ein weiterer Vorteil ist der gute Feuchtigkeitsaustausch mit der Luft. Leinen wirkt kühlend, wärmend sowie antistatisch. Daher wird er auch gern für Bekleidung im Sommer oder auch als Bettwäsche eingesetzt. Aufgrund seiner geringen Elastizität ist Leinen jedoch anfälliger für Knitterfalten. Reibung sollte ebenfalls gemieden werden.

ziatas leinenbettwäsche

Wie geht man mit Leinen um

Leinen lässt sich in der Waschmaschine mit Schongang reinigen. Oder man bringt seine Sachen in die chemische Reinigung Einen Wäschetrockner mag Leinenwäsche übrigens nicht gern. Nach der Reinigung kann man den Stoff am besten mit einem Dampfbügeleisen bügeln. Dabei ist zu empfehlen den Leinenstoff feucht zu halten. Denn trockene Bügelhitze zerstört das Gewebe.

Umweltfreundlich & Nachhaltig

Gut finde ich, dass die Fertigung von Leinenstoffen mit weniger Chemikalieneinsatz verbunden ist. Leinen hat eine hohe Qualität kann fein gewebt werden und ist wieder hip unter der nachhaltig orientierten Bevölkerung.

ziatas leinen bettwaesche

Wo werden beliebte Sachen aus Leinen angefertigt

Aus belgischer Naturfaser und veredelt in einem italienischem Familienunternehmen gelangen die nachhaltigen langfaserigen Leinenstoffe nach München in die Manufaktur von Ziatas. In diesem Unternehmen werden in Handarbeit folgende Sachen angefertigt:

  • stilvolle Bettwäsche
  • hochwertige Tischdecken und Tischservietten
  • wohlige Nachtwäsche
  • wunderschöne Taufkleider

Das Unternehmen Ziatas ist Masters of Linen zertifiziert und garantiert somit höchste Qualität des Naturproduktes.

ziatas-collage

Bettwäsche oder Nachthemden bzw. Pyjamas aus dem Hause Ziatas sind hautfreundlich, wirken wärmeregulierend und sind aufgrund Ihrer antibakteriellen Eigenschaften besonders für Allergiker zu empfehlen. Tischdecken oder Servietten mit aufgestickten Monogrammen werden individuell und auf Kundenwunsch angefertigt. Sie schmücken mit einer ganz persönlichen Note jeden Esstisch. Und die süßen weißen Taufkleider sind der Glanz in jeder Kirche und zu jeder Taufe. Dass die Taufkleider mit dem Namen des Babys und dem Taufdatum versehen werden, ist ganz beliebt unter den Kunden der Ziatas Manufaktur.

Interessenten können per Post, per Mail oder auf per Telefon Kontakt zur Ziatas Manufaktur aufnehmen.

ziatas_005

Kontaktdaten:
Ziatas Leinen, Ohmstraße 3, 80802 München
Tel: +49 89-2716907 / Email: ziatasleinen@gmail.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.