Malcesine Reisetipps zur Region an den Gardasee

Malcesine

Warum in die Ferne schweifen, wenn der Gardasee wenige Fahrstunden entfernt ist. Ich bin mit dem Flixbus ca. 07:30 von München nach Malcesine gefahren. Die Fahrt hatte inklusive der Verspätung ca. 7 Stunden gedauert. War jedoch nicht schlimm. Ich konnte sowieso erst gegen 15 Uhr im Hotel einchecken.

Meine Unterkunft in Malcesine

Diesmal hatte ich keine Ansprüche an das Zimmer. Ich buchte in einem Vier Sterne Hotel kurz vorher ein Einzelzimmer mit Halbpension. Sauberkeit, ein Pool und ein ordentliches Essen am Abend waren mir wichtiger. Wenn ich mit meinem Freund unterwegs gewesen wäre, hätte ich sicherlich ein größeres Zimmer mit Aussicht auf dem Gardasee gebucht. Doch so übernachtete ich in einem Einzelzimmer. Es war zweckmäßig eingerichtet, klein und sehr sauber. Leider war die Lage des kleinen Zimmers nicht optimal. Auch hatte ich Ausblick zur nächsten weißen Mauer eines anderen Hauses. Daher habe ich keine Fotos vom Hotelzimmer gemacht. Malcesine und der Gardasee interessierten mich mehr.

Ich empfehle Malcesine mit flachen Schuhen spazieren zu gehen. Der historisch alte Ortskern wurde um die Burg herum gebaut. Und die vielen engen Gassen in der Altstadt sind sehr steinig. Das quirlige Leben der Malcesiner wird vom Tourismus bestimmt.

Malcesine

Malcesine

Mit dem Schiff auf den Gardasee 

Wie wäre es beispielsweise mit einer kleinen Schiffsreise inklusive Ausflug und einer Übernachtung in eine der südlichen Ortschaften am Gardasee?  Erste Eindrücke und Abfahrtzeiten erhaltet Ihr auf dieser Gardasee-Seite. Der Gardasee ist riesig. Er ist mit 49 Milliarden Kubikmeter Wasser der größte Binnensee in Italien sowie der neuntgrößte in Europa. Der Gardasee verteilt sich auf drei Regionen: der Lombardei, Veneto und Südtirol. Stellt euch 50.000 Fußballfelder vor. Dieser Größe entspricht der Gardasee.   

Gardasee

Gardasee

Gardasee

Gardasee

Malcesine am Gardasee

Ihr möchtet gern in der Sonne liegen und im Gardasee baden gehen? Rechts und links von Malcesine befinden sich Kiesstrände. Diese erreicht ihr zu Fuß in ca. 5 – 15 Minuten.  Und vergesst die Strandschuhe nicht, die durchaus auch im See genutzt werden könnten.

Gardasee-Steg in Malcesine

Gardasee Malcesine Kiesstrand

Malcesine am Monte Baldo

Malcesine ist ebenfalls bekannt für seinen nah gelegenen Berg dem Monte Baldo. Mit einer modernen Seilbahn fährt man zur Mittelstation San Michele oder direkt zum Gipfel des Monte Baldos. Sofern es mich noch einmal nach Malcesine verschlagen sollte, werde ich auf alle Fälle mit der Seilbahn hochfahren. Aktuell habe ich mich lediglich von Malcesine aus, entlang der Via Navene Vecchia mit der herrlichen Aussicht von unten her zufrieden gegeben. Ihr seid neugierig geworden? Dann klickt auf den Link „zur Seilbahn nach Monte Baldo“.

Malcesine Seilbahn zum Monte Baldo

Die Scaligerburg in Malcesine

An einem anderen Nachmittag besuchte ich die Scaligerburg. Glücklicherweise fand dort ein kleines Mittelalterfest statt. So setzte ich mich auf die Stufen der Burgmauer und schaute dem festlichen Treiben ein wenig zu. Vorher besuchte ich auf der Burg das sehenswerte und kleine naturgeschichtliche Museum. Weitere Informationen zur Scaligerburg in Malcesine und den Sehenswürdigkeiten erhaltet ihr bei Klick auf den Link.

Burg in Malcesine

Burg in Malcesine

Burg Malcesine Museum

Burg Malcesine Museum

Malcesine Mittelalterfest

Malcesine Mittelalterfest

Ich habe mich ein wenig in Malcesine verliebt und komme für einen Kurzurlaub gern wieder.

Wenn du auf ein Affiliate Reise-Angebot klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.