Schwimmen und Yoga verschaffen uns die Bikinifigur!

Dellen-weg
Quelle: BillionPhotos / Shutterstock

Schwimmen und Yoga ein unschlagbares Team um fit zu werden!

Seit Oktober 2015 gehe ich Schwimmen und mach Power Yoga unter Einbeziehung von Elektromusik. Dynamische fliesende und ineinander übergehende Yogaübungen findet man sicherlich nicht so häufig in einem Studio vor. Yoga sollte doch eher entspannen und erden. Doch aktuell puschen die Übungen und die Musik, die ich gewählt habe, eher auf. Mir gefällt es. Drei Sporteinheiten pro Woche vollziehe ich aktuell.

Olympiahalle-München

Schwimmen ist ideal für Ausdauermuffel, wie mich. Es trainiert auf sanfte Art den Aufbau der Muskeln. Ich habe bei 20 Minuten angefangen, bin jetzt bei 40 Minuten und möchte im Sommer auf 60 Minuten kommen. Fett und Kalorien werden dabei auch noch verbrannt, und der Körper wird mit der Zeit geformt. Es ist außerdem noch sehr gelenkschonend, was meinem geplagten Rücken und meinen kaputten Knien sehr entgegen kommt. Was für eine herrliche Sportart Schwimmen doch ist.

yoga

Und Yoga lindert mit der Zeit Rückenschmerzen und fördert die Durchblutung. Ruhigere Yoga-Sessions, helfen ferner Stress abzubauen Ich fühl mich hinterher so richtig wohlig, geschmeidig und warm. Doch ich kämpf auch mit Muskelkater in den darauffolgenden zwei Tagen. Und es besteht eine erhöhte Verletzungsgefahr. Daher sollte man nicht untrainiert jede Übung voll mitmachen. Tipp: nicht übertreiben, nicht bis über die Schmerzgrenze hinaus weiter trainieren und seine körperlichen Grenzen anerkennen. Falscher Ehrgeiz ist hier fehl am Platz!

Bringt eine hautstraffende Lotion den Erfolg bei Cellulite an den Oberschenkeln?

Des Weiteren schmiere ich meine beiden Oberschenkel ein und kann mich nicht entscheiden zwischen einer hautstraffenden Lotion und einem straffenden Serum. Helfen hautstraffende Pflegemittel wirklich, oder taugen die Mittel nur in Kombination mit Sport? Oder sind es sogar nur die reinen Sport-Einheiten die letztendlich helfen? Und die vermeintliche Wirkung der hautstraffenden Pflege ist lediglich nur Einbildung? Um sicher zu gehen, werden die beiden hautstraffenden Pflegemittel aufgebraucht. 

hautstraffende-lotion-yves.rocher

Fazit: Eine hautstraffende Pflege kann vorbeugen. Jedoch keine schlaffe Haut oder ein schwaches Bindegewebe in Ordnung bringen und schon gar kein Fett abbauen. Machen wir Frauen uns da nichts vor. Eine hautstraffende Bodylotion ist vermutlich mehr Schein als Sein. Und doch fühlt es sich so richtig gut an nach dem Sport eine Bodylotion mit der Aufschrift „Hautstraffend“ zu benutzen. Denn jede hautstraffende Bodylotion wird der Auffassung gerecht, dass Sie ein angenehmes, gepflegtes und „straffes“ Hautgefühl hinterlässt. Schon allein dieses Gefühl ist es mir wert eine hautstraffende Bodylotion zu kaufen. Ferner ist der Gang zur Kosmetikerin ebenfalls ein sinnvolle und entspannende Investition in seinen Körper.

Cellulite Behandlung
Quelle: Igor Gratzer / Shutterstock

 

Newsletter-image Du möchtest keine News verpassen?

Erhalte 2-4 mal im Monat unsere tina30plus News rund um Fitness, Ernährung, Urlaub und Leben. Und melde Dich einfach für unseren Newsletter an!

Das heißt: "Einfach" ist Dank der DSGVO ein Klick mehr.


Also bitte hier entlang

Info: Es gilt der Datenschutz - insb. der 6. Absatz "Newsletter".