Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Flugzeug 4 Wochen Hamburg, eine lange Zeit mit der ich so kurzfristig nicht gerechnet habe. Diese Info erhielt ich an meinem ersten neuen Arbeitstag. Das Sekretariat hatte alle Hände voll zu tun, denn in bereits 5 Tagen sollte die Reise in Richtung Hamburg los gehen. Flug und Unterkunft mussten besorgt werden, meine Blumen während meiner Abwesenheit versorgt und mein Briefkasten geleert werden. Auch bereitete ich eine Post Vollmacht vor, damit mein Freund gegebenenfalls Päckchen abholen konnte.

Bammel hatte ich auch. Wie würden meine Hamburger Kollegen und ich  miteinander zurechtkommen? Zum Glück war meine Sorge unberechtigt.

Hase

Das Schulungsprogramm war hart. Der für 12 Wochen ausgelegte Plan musste in 4 Wochen geschafft werden. Einige Themen priorisierte ich daher herunter und strich Sie vom Plan, damit wirklich wichtige Themen, die ich noch nicht kannte, besprochen werden konnten.

Ich kam in einer Privatwohnung ganz in der Nähe der U-Bahnhaltestelle Osterstraße in Eimsbüttel unter. Glücklicherweise wohnte ich allein. Die Wohnung war angenehm sauber und insbesondere Bett und Couch waren sehr bequem. Ich aß trotzdem gern außerhalb. Es gab so viele gute, kleine und nette Restaurants ganz in der Nähe dieser Unterkunft. Ich kann einen Spaziergang entlang der Osterstraße nur empfehlen. Nette freundliche Häuser, kleine Geschäfte und Restaurants prägen den malerischen Stil dieser Straße.

Ferner war ich zur Mittagszeit und hin und wieder auch nach der Arbeit spazieren.
In Hamburg spazieren zu gehen ist wirklich faszinierend und beruhigend. Ebenfalls mochte ich die Spaziergänge an der Binnenalster oder innerhalb der Speicherstadt sehr. Groß planen konnte ich nicht. Unter der Woche blieb nur wenig Zeit um bestimmte Sachen zu recherchieren, die ich im Nachhinein ansehen wollte. Und die Wochenenden verbrachte ich in Berlin. Doch Bilder aus Hamburg möchte ich Euch nicht vorenthalten.

Binnenalster

Binnenalster

 

1661

Speicherstadt

Speicherstadt

Binnanalster

Binnanalster

Vogelnest im Wasser

Was gefällt Euch an Hamburg?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.