Urlaub beim Stanglwirt – ein Erfahrungsbericht

stanglwirt-hotel

Sagt Euch der Stanglwirt etwas? Vielleicht habt Ihr darüber gelesen. Oder über Freunde von diesem hervorragendem Bio und Wellness Hotel erfahren. Wir wollten Urlaub in Deutschland oder in den angrenzenden Ländern machen. Und haben über Bekannte vom Stanglwirt gehört. Luxusambiente, gutes Essen und der riesige Wellnessbereich haben uns den Mund wässrig gemacht.

Der Stanglwirt ist auch ein Ort, wo sich zu bestimmten Anlässen die Prominenz trifft. Bekannt sind die Trainingseinheiten von Klitschko oder die jährlich stattfindende Weißwurstparty. Auch den angrenzenden Ort Going kennt man wegen den Dreharbeiten vom Bergdoktor. Also Vorsicht, Ihr könntet auf Schauspieler und prominente Personen der A bis C Kategorie stoßen.

Info 1- Fahre in keinem kleinen Auto zum Stanglwirt

Mitte Mai war es endlich so weit. Die erste wirklich schöne warme Woche stand uns bevor. Wir fuhren mit dem Ford Focus ST von München los. Mein Freund musste langsam fahren. Ich mag keine Serpentinen und kein ständiges Bremsen und Anfahren. Ohja, dann konnte ich wirklich ein böses Navi werden, lach. Ein Tipp von meiner Seite. Fahrt bitte nicht mit einem kleinen Auto zum Stanglwirt. Der Stanglwirt ist ein 5 Sterne Bio und Wellness Hotel. Einst ein Bauernhof und jetzt eine riesige Hotelanlage im regionalen Bauernstil mit sehr vielen Möglichkeiten für Erwachsene und Kinder. Den Bauernhof mit Gasthof gibt es immer noch  und wurde von Jahr zu Jahr um weitere Attraktionen erweitert.

stanglwirt-hotel

stanglwirt-hotel

stanglwirt-hotel

stanglwirt-hotel

stanglwirt-hotel

Info 2 – Unterbringung und Essen beim Stanglwirt

Die Unterbringung geschieht im luxuriösen Landhausstil Hotel in unmittelbarer Nähe zu Kühen, Pferden, Hasen und Katzen. Vorsicht ist geboten bei der Stufe vor dem Bett. Hier könnte man sich böse die Zehen verletzen. Mit dem Wiehern von Lipizzanern sind wir aufgewacht. Ein bis zwei Katzen sind uns immer mal wieder beim Frühstück begegnet. Und abends konnten wir neben dem Kuhstall zu Abend essen. Auch gibt es einen eigenen Kinderbauernhof mit Betreuungsangebot.

Eigentlich wollten mein Freund und ich nicht ständig im Stanglwirt Gasthaus essen. Das Essen war dort wirklich ausgezeichnet. Kartoffeln und Spargel sind nicht zu heiß oder zu kalt, nicht zu weich nicht zu hart. Die meisten Lebensmittel sind entweder regional oder vom eigenen Bauernhof. Das hat mir super gut gefallen. Doch gibt es noch weitere Wirtshäuser in der Gegend?

stanglwirt-zimmer

stanglwirt-zimmer

stanglwirt-zimmer

Info 3 -Mitte Mai ist keine gute Zeit um außerhalb essen zu können 

Leider hatten wir in der Urlaubswoche wirklich Pech in einem anderen Wirtshaus speisen zu können. Entweder hatten die Wirtshäuser in Going Ruhetag, Betriebsurlaub oder gänzlich geschlossen. Der Gasthof „Wilder Kaiser“ auf dem Dorfplatz von Going ist seit den Dreharbeiten vom Bergdoktor auch nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich. Und so manche Almgaststätte hat nur in der Wintersaison geöffnet. Der nächste Ort mit Restaurants ist Elmau. Das sind ca. 5 km einfache Strecke. Nur an diesem Tag war es so heiß, dass wir im besuchten Gasthaus keinen Hunger mehr hatten. Wir tranken unsere Limo und wanderten zurück.

Info 4 – Hotelkomplex mit reichlich Angebot für Groß und Klein

Die Angebote beim Stanglwirt können sich sehen lassen. Pilates, Yoga, Rückengymnastik, Wandern, Biken, Tennis spielen, lassen sich auch in einer Urlaubswoche realisieren. Um Golf lernen und spielen zu können, müsste man sicherlich zwei weitere Wochen bleiben. Am Abend kann man sich bei Tischtennis oder Billard austoben. Das haben wir leider nicht genutzt. Werden jedoch bei unserem nächsten Besuch dran denken. Zwei Kegelbahnen existieren auch. Wann und ob die genutzt werden können, haben wir aufgrund der Kürze der Zeit nicht herausfinden können.

stanglwirt-going umgebung

stanglwirt-going umgebung

stanglwirt-wellness

stanglwirt-wellness

 

stanglwirt-wellness

Wir sind jeden Vormittag wandern gewesen und am Nachmittag war Wellness angesagt. Mein Freund ist Sauna süchtig. So dass er jeden Nachmittag von 16-18 Uhr geführte Saunaaufgüsse mitgemacht hat. Meist ist er bereits ab 14 Uhr in den Wellnessbereich gegangen. Ich war noch zwischendurch schwimmen. Wir können den Saunabereich wärmsten empfehlen. Die geführten Sauna Aufgüsse sind gut für Gelenke und Haut. Und es werden immer kostenlos Snacks und Mineralgetränke bereit gestellt. Kennt ihr kalte Saunaaufgüsse? Dort werdet Ihr sie kennen lernen. Einige sind ok. Doch im Dampfbad kalt abgespritzt zu werden, muss ich kein zweites Mal haben.

Info 5 – die erste Mahlzeit ist die Beste

Das Frühstück beim Stanglwirt ist phantastisch und lässt keine Wünsche übrig. Ich glaub die Fotos sprechen für sich. Und ich hab noch nicht mal jedes Essen fotografieren können.

stanglwirt-fruehstueck

stanglwirt-fruehstueck

stanglwirt-fruehstueck

stanglwirt-fruehstueck

stanglwirt-fruehstueck

Ich habe bereits im Urlaub angefangen bewusst auf meine Ernährung zu achten. Es gab den einen Tag Porridge, den anderen Tag einen Crepe mit Apfelmus und den nächsten Tag eine Scheibe Dinkelvollkornbrot mit Lachs und Sahnemeerrettich. Nachschlag habe ich mir nicht genommen. Sonst wäre ich mit zwei oder drei Kilo mehr nach Haue zurück gekehrt. Dafür konnten wir jeden Morgen die phantastische Aussicht genießen.

stanglwirt-aussicht beim fruehstueck

Wandern, Schwimmen und Pilates haben meinem Körper gut getan. Und ne Massage haben wir uns Mitte der Woche auch noch gegönnt. Die eine Stunde Massage verging wie im Flug, wie die gesamte Urlaubswoche. Mein Freund und ich kommen ganz bestimmt zur Frühlings-  oder Sommerzeit wieder.

stanglwirt-aussicht beim Mittagessen
stanglwirt-hotelkomplex
stanglwirt-hotel

stanglwirt-hotel lipizzaner reithalle stanglwirt-pferde
stanglwirt-pferde

Ihr habt Interesse am Urlaub beim Stanglwirt und habt noch Fragen? Dann schreibt mich gern an.
Ihr könnt euch auch gern  selbst an den Stanglwirt wenden.

12 Kommentare

  1. Mai 22, 2017 / 6:41 pm

    Das sieht ja so toll aus! Habe schon viel davon gehört und fand es jetzt toll noch weitere Eindrücke darüber zu lesen!
    Liebe Grüße,
    Lina von linalawnista

  2. Tobias Schindegger
    Mai 23, 2017 / 5:50 am

    Wow, ich liebe es rustikal. Danke für diesen Blogbeitrag.

    Liebe Grüße,

    Tobias 🙂

  3. Pixope
    Mai 23, 2017 / 7:19 am

    Traumhaft sieht es dort aus. Nicht nur der Artikel auch deine Fotos sind klasse

  4. Sabine Mischek
    Mai 23, 2017 / 8:00 am

    Danke für den tollen und informativen Bericht.

  5. Katharina Sudi
    Juni 1, 2017 / 8:51 am

    Toller Beitrag immer weiter so LG

  6. Juni 1, 2017 / 8:52 am

    Das sind richtig schöne Eindrücke – danke dafür! Schade, dass viele Restaurants Betriebsferien hatten.

    Liebe Grüße

    Anna 🙂

  7. Juni 1, 2017 / 8:54 am

    Wow das sieht so schöne aus!! Im Winter muss es da fantastisch sein mit Schnee und Feuer im Kamin 😉 Da kann man es aushalten. Ich bevorzuge im Sommer allerdings den Starnd und kann mir gar nicht vorstellen in die Berge zu fahren. Aber in der kalten Jahreszeit auf jeden Fall 🙂
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

  8. Juni 1, 2017 / 9:08 am

    Jetzt habe ich Fernweh… Leider kann ich aufgrund einiger Probleme nicht in den Urlaub fahren aber das wäre wirklich etwas, wo ich gerne mal hinfahren würde. Ich habe mich übrigens sofort in den Pool verliebt. Sehr schöne Bilder und ein wirklich ausführlicher Artikel. Danke dafür!

    Liebe Grüße, Yvonne

  9. Juni 1, 2017 / 4:14 pm

    Liebe Anne,

    diese Aussicht … herrlich! Also ich war noch nie beim Stanglwirt, aber habe natürlich schon viel davon gehört und gelesen. Ich bin sowieso ein riesengroßer Österreich -Fan! Wir haben einfach so viele wunderschöne Plätze in Österreich, wo man unbeschwert Urlaub machen kann. Dass die Gasthäuser Mitte der Woche geschlossen haben, ist ein guter Tipp – das hätte ich mir nicht gedacht.

    Sonnige Grüße
    Verena

  10. Juni 1, 2017 / 6:08 pm

    Wow, da krieg ich sofort Lust wegzufahren! Das Hotel sieht sooo gemütlich aus und gegen ein bisschen Wellness hätte ich nichts einzuwenden 😉

    Sommerliche Grüsse,
    Mia

  11. Juni 2, 2017 / 12:31 pm

    Also gehört habe auch ich schon mal davon wusdte aber bisher nicht wo der Stanglwirt liegt und wie schön es dort wirklich ist! Deine Fotos machen richtig Lust auf einen Besucht dort!

    Viele Grüße
    Denise von
    http://www.lovefashionandlife.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.