Was ist ein Biologisch-energetischer Systemtest – Bioresonanztest

Enthält Amazon Affiliate Werbung

Im letzten Jahr litt ich an einem Pilz im Darm. Ferner wurden Unverträglichkeiten und Allergien festgestellt. Der letzte Ausweg war ein Bioresonanztest. Ich habe daraufhin nach der Diagnose den Darm entgiftet. Und über mehrere Monate hinweg streng Diät eingehalten. Zusätzlich habe ich Nahrungsergänzungsmittel zum Aufbau des Darms und des Immunsystems eingenommen. Nur so konnte ich mit der Zeit viele Unverträglichkeiten beseitigen. Natürlich musste ich auch darüber berichten. Die beiden Artikel zu Candida und zur Histaminunverträglichkeit könnt Ihr gern nachlesen.

Ein Jahr nach meiner Darm Krankheit

Begreifen kann ich den Biologisch-energetischen Systemtest immer noch nicht. Doch die Ergebnisse sprechen für sich. Durch die Umsetzung der Ergebnisse konnte ich mich von sehr vielen Beschwerden befreien. Und vor kurzem habe ich auf eigene Faust mehrere Provokationstests durchgeführt. Ich habe Weintrauben gegessen, Milch und Alkohol getrunken und Tomaten gegessen. Natürlich freue ich mich über viele Sachen, die ich wieder vertrage. Zwei Sachen sind jedoch geblieben. Ich bin stark allergisch auf Weintrauben, und habe eine Milcheiweiß-Allergie.

Was ist der Biologische energetische Systemtest – Bioresonanztest?

glücklichsein-tina30plus_2

Vor einiger Zeit erhielt ich über Dr. Dörfler eine Einladung zu seinem ganztägigen Schulungsseminar. Dieses fand letzte Woche am Samstag statt. Und so saß ich inmitten von Ärzten, Ernährungsberatern und Heilpraktikern. Für viele Fachleute waren die Themen sicherlich nicht unbekannt. Für mich war jedoch Vieles neu. Doch vom Biologisch-energetischen Systemtest möchte ich gern kurz berichten. Dieser lehnt sich stark am Bioresonanz- Test an. Ferner ist er auch mit der kinesiologischen Testung verwandt. Es muss angemerkt werden, dass dieser Test kein Labortest ist. Zum Testen wird lediglich etwas Blut auf Filterpapier benötigt, ein Biotensor, sowie das zugehörige Bioresonanzgerät.

Die Bioresonanztestung beruht auf Entdeckungen der Ärzte Aschoff, Voll und Morell. Diese hatten vor Jahrzehnten biophysikalische Messungen an Lebewesen vorgenommen. Ähnlich einem Fingerabdruck besitzen alle Lebewesen biophysikalische Informationen. Diese sind vergleichbar mit den Schwingungen des Lichtes, mit Funk oder Schallwellen. In der Biologischen Testmedizin wird dabei der Patient oder nur dessen Blut mit diversen Testsubstanzen konfrontiert und auf Resonanz geprüft.

Vorteile und Möglichkeiten des Biologisch-energetischem Systemtest – BEST

Pertisau-Travelscharme-Fürstenhaus-Erfrischung in der Lobby

Mit dem BEST-Test lassen sich viele Unverträglichkeiten testen. Der Patient selbst muss hierfür nicht direkt anwesend sein. Die Palette beinhaltet  beispielsweise Lebensmittel, Zusatzstoffe, Medikamente, Allergien, Pilze, Parasiten, Nährstoffe, Hinweise auf Nitrostress, Schwermetalle und Empfindlichkeiten (Fructose, Lactose, Sorbit-Malabsorption, Histaminüberempfindlichkeit) und der Mehrbedarf des Menschen an Nährstoffen bzw. Medikamenten. 

Nach ca. 14 Tagen konnte ich  über Frau Winklhofer meiner Ernährungsberaterin den Befund abholen. Sie hat mir die Ergebnisse gut erläutert und wertvolle Tipps im Umgang mit meiner Ernährung mitgegeben. Über Ihre eigene Website kannst Du gern weiterführende Infos lesen. 

-> LaBalance 

Die Infos im Befund sind sehr umfangreich und sicherlich nicht immer bequem. Mich haben die vielen Informationen zunächst erschlagen. Doch zum Glück hatte ich im letzten Jahr einige Tage frei gehabt. Und konnte mich intensiver damit befassen. 

Seid Ihr neugierig und Euch plagen diverse unspezifische Symptome wie:

  • Neigung zu Allergien
  • Darm und Verdauungsbeschwerden
  • Muskel und Gelenkschmerzen
  • Neigung zu unreiner Haut
  • öfters krank und erkältet
  • immer mal wieder Kopfschmerzen und Migräne Attacken 
  • du kannst schlecht schlafen und bist oft ruhelos


Ihr könnt Frau Winklhofer auch gern via Skype kontaktieren oder Dr. Dörfler persönlich. 

Dr. med. Siegfried Dörfler ist praktischer Arzt mit Schwerpunkt Allergologie und chronische Erkrankungen mit einer Privatpraxis. Ferner hat Dr. Dörfler mehrere Patientenratgeber herausgegeben:

Zusätzlich hat Dr. Dörfler angelehnt an den Bioresonanztest den Biologisch-energetischen Systemtest BEST entwickelt.

Ich habe über mehrere Monate auf mich abgestimmte Nahrungsergänzungsmittel eingenommen. Ferner war die Einhaltung der Diät sehr wichtig. Und mit der Zeit ist es mir gelungen wieder mehr Lebensmittel ohne Probleme essen zu können. Wenn Du nach einer Möglichkeit suchst noch gesünder zu werden, dann empfehle ich Dir eine Diagnose über den Biologisch-energetischen Systemtest – BEST.  

*Affiliatelinks/Werbelinks Die  mit einem Sternchen (*) versehene Verlinkung ist ein Amazon Partnerlink. Wenn Du Lust auf das Buch bekommen hast, und Du möchtest es käuflich erwerben, lade ich Dich gern ein über diesen Link einzukaufen. Ich bekomme von Amazon eine kleine Provision. Und für dich verändert sich selbstverständlich nichts am Preis.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.